In der Weide 56  |  21037 Hamburg               040 - 317 040 50  |  mail@ackerperlen.de

Gemüseverkauf ab Hof ab April 2021

Aktuelles aus der Gärtnerei

Du willst frisches Bio-Gemüse, das am Besten noch in Hamburg angebaut wird? Dann komm doch zu uns! Wir verkaufen unser Bio-Obst und -Gemüse nach Absprache als Abokisten ab Mitte April (040/31704050). Und ab dem 3.April 2021 auch wieder jeden Samstag -mit Abstand und vorgeschriebener Maske- von 15 bis 18 Uhr während unseres Offenen Hofs. Die Salate sind je nach Wetterlage ab Mitte April erntereif, ab Mitte Mai Frühlingszwiebeln, bunter Mangold, herrlicher Kohlrabi, Radieschen, Wildkräuter und würzige Rauke. Es gibt auch noch Walnüsse und natürlich unsere neuen Teemischungen aus eigener Sammlung.

 

Eier

 

Wir verkaufen jetzt auch Eier des Demeter Hofes Arpshof aus der Nordheide vor den Toren Hamburgs. Ihr könnt auch gerne größere Mengen vorbestellen: 0163/2511807.

Wir ernten freitags und dienstags für unsere Abokisten. Die kannst du ganz einfach bei uns bestellen. Es gibt Kisten für 15, 20 oder 25 Euro und drin ist, was die Saison und die Erde gerade hergibt. Wir kaufen nichts dazu und so kannst Du mit unseren Abo-Kisten den Reichtum der Jahreszeiten mit allen Sinnen erfahren.

 

Aktuelles aus den Salaten

Nicht erschrecken, die blauen Körner sind nichts Gefährliches. Manchmal findet sich - trotz sorgfältigem Waschen und ins Wasser tunken - ein paar hellblaue Körnchen.

Des Rätsels Lösung: Wir verwenden gegen die vielen kleinen Schnecken - unseren Laufenten munden sie leider nicht - das zum biologischen Landbau zugelassene Mittel Sluxx. Das ist leider blau, wie das chemische Mittel Blaukorn, aber harmloses Eisen. Wer zweifelt, darf uns gerne auf dem Acker besuchen und die Tüte anschauen. Trotzdem kann sich mal ein Schneckchen im Salat befinden. Das ist bei allen Biosalaten so, aber wenn er länger steht (im Supermarkt, beim Händler), flüchten die Mitbewohner. Einfach waschen hilft.

 



DE-ÖKO-037