In der Weide 56  |  21037 Hamburg               040 - 317 040 50  |  mail@ackerperlen.de

Vier- und Marschlande - Querbeet

In Winter 2018/19 versammelte sich eine Gruppe von Menschen aus den Vier- und Marschlanden und fragte sich, warum eigentlich gibt es nicht so etwas wie eine Tour durch die Vier- und Marschlande? Hier ist es doch so wunderschön und es gibt so viel zu entdecken! Warum also machen die Betriebe ihre Tore nicht weit, laden die Menschen ein, hinter die Kulissen zu schauen oder auch einmal etwas anderes zu erleben. Gesagt, getan. 21 Betriebe haben sich für die Veranstaltungsreihe "Vier- und Marschlande - Querbeet" zusammengeschlossen, um an drei Wochenenden im Jahr 2019 mal richtig was zu bieten! Im Frühling, Sommer und Herbst gibt es Hoffeste, Führungen, Ausstellungen, Sport und Kultur, Tiere und Natur, Handwerk und Kulinarisches - da ist für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Wir sind natürlich auch vertreten und freuen uns, euch hier unser Programm vorzustellen, das wir ganz den Elementen der Natur - Wasser, Erde, Feuer - gewidmet haben. Dem Element Luft widmen wir uns dann als Ackerperlen im Dezember.

 

Den Anfang in unserem Elemente-Jahr macht das WASSER

Sa., 27.04. - Frühlingserwachen

 10.30-12 Uhr: Der besondere Wildkräuterspaziergang.

Kneipp-Therapien und die Frühjahrskur- neue Kräfte mobilisieren, entgiften, sich mit den Energien der Natur verbinden (bitte anmelden unter: 0163 -2511807), Kosten: 15 Euro

 14-15 Uhr: Tu-Dir-Gutes-Workshop:

Mit Detox-Yoga und befreienden Ritualen zu mehr Power im Alltag (bitte anmelden unter: 0163 -2511807), Spende nach Eigeneinschätzung

 15-18 Uhr: Offener Hof

Mit Blütenkuchen, neue Kräutertees, Wildkräuterlimonaden und natürlich Kaffeespezialitäten mit Biogemüseverkauf

 19 Uhr: Elbe-Anbaden für Mutige

Traut Euch! Das macht Spaß und ist gesund: – den Winter abschütteln. Erst energetisierende Bewegung und Töne zum Warmwerden. Dann Abhärten, Strömungsschwimmen, Juchzen. Und zum Abschluss mit neuer innerer Wärme Eurythmie-Übungen im Abendrot. Nur für erwachsene Schwimmer und auf eigene Gefahr. Kosten: Spende nach Eigeneinschätzung.

 

Im Sommer dreht sich bei uns alles um das Element ERDE

Sa., 20.07. - Leben auf dem Lande

 10:30-12 Uhr: Der besondere Wildkräuterspaziergang

Barfuß. Auch für Ungeübte. Sich mit den Füßen vertraut machen. Grundlagen der Fussreflexzonenmassage. Einfach selber machen und sich besser fühlen (bitte anmelden unter: 0163 -2511807), Kosten: 15 Euro

 14-15 Uhr: Tu-Dir-Gutes-Workshop

Yoga Erdende Bewegung und Tanz (bitte anmelden unter: 0163 -2511807), Spende nach Eigeneinschätzung

 15-18 Uhr:  Offener Hof

Kaffee und Kuchen und Bio-Gemüse-Verkauf: Köstliches aus der Erde - was die Wurzelgemüse alles kann

 16 Uhr Vortrag "Save the soil - Warum unsere Böden so wichtig sind."

Spende nach Eigeneinschätzung

 17 Uhr Töpfern

Aus Matschepampe Wunderschönes zaubern. Spende nach Eigeneinschätzung

 18 Uhr Bodypainting mit Schlamm

Spaß dabei und schöne Fotos. Spende nach Eigeneinschätzung

 

Wir beschließen die Veranstaltungsreihe mit dem Element FEUER

Sa., 26.10. - Abgedroschen

 10:30-12 Uhr: Der besondere Wildkräuterspaziergang.

Die Herbstkur. Entgiften und mit Elan in die dunklere Jahreszeit (bitte anmelden unter: 0163 -2511807). Kosten: 15 Euro

 14-15 Uhr: Tu-Dir-Gutes-Workshop

Yoga: Abschütteln. Lösen. Loslassen. Vom Schatten zum Licht. Das innere Feuer entfachen (bitte anmelden unter: 0163 -2511807). Kosten: Spende nach Eigeneinschätzung

15-18 Uhr: Offener Hof

Biogemüse-, Apfel- und Apfelsaftverkauf mit bunten Herbstkuchen

 15 Uhr: Wurzelgemüse selber ernten – mal richtig in der Erde wühlen. Kosten: keine

 16 Uhr: Kartoffelfeuer und Stockbrot (bitte anmelden unter: 0163 -2511807). Kosten: Spende nach Eigeneinschätzung