In der Weide 56  |  21037 Hamburg               040 - 317 040 50  |  mail@ackerperlen.de

Vier- und Marschlande - Querbeet

 Im Winter 2018/19 versammelte sich eine Gruppe von Menschen aus den Vier- und Marschlanden und fragte sich, warum eigentlich gibt es nicht so etwas wie eine Tour durch die Vier- und Marschlande? Hier ist es doch so wunderschön und es gibt so viel zu entdecken! Warum also machen die Betriebe ihre Tore nicht weit, laden die Menschen ein, hinter die Kulissen zu schauen oder auch einmal etwas anderes zu erleben. Gesagt, getan. 21 Betriebe haben sich für die Veranstaltungsreihe "Vier- und Marschlande - Querbeet" zusammengeschlossen, um an drei Wochenenden im Jahr 2019 mal richtig was zu bieten! Im Frühling, Sommer und Herbst gab es Hoffeste, Führungen, Ausstellungen, Sport und Kultur, Tiere und Natur, Handwerk und Kulinarisches - da war für jeden Geschmack etwas dabei!

2020/21 mussten die Querbeetveranstaltungen dann leider ruhen. Aber jetzt geht es endlich wieder los, denn das erste Querbeet-Wochenende steht fest: Am 30. April und 1. Mai gibt es wieder viel zu entdecken in den Vier-und Marschlanden!

Wir sind natürlich auch dabei und bieten am 30.4. von 13:30 Uhr bis 18 Uhr Programm. Ab 13:30 Uhr wird die wunderbare Andrea Porps, ihres Zeichens Wildpflanzenberaterin, eine Wildkräuterführung anbieten. Eineinhalb Stunden wird sie euch die verschiedensten Leckereien am Wegesrand vorstellen, die ihr direkt probieren und/ oder in einem Smoothie verkosten könnt.

Die Führung kostet 18 € (inkl. MwSt.), Studierende zahlen 15€, Kinder ab 8 Jahren 10 €. Dafür gibt's neben jeder Menge Wissen auch diverse Kostproben und ein kleines Handout über die wichtigsten essbaren Pflanzen um uns herum.

Anschließend öffnen wir unseren Garten, wo es eigenes Biogemüse, selbstgebackenen herrlichen Kuchen, Kaffee oder Tee gibt. Ihr könnt im Garten die Seele baumeln lassen oder Ziegen streicheln oder Meerschweinchen füttern oder unsere Ausbrecher-Hühner beobachten.

 

Wir freuen uns auf euch!