In der Weide 56  |  21037 Hamburg               040 - 317 040 50  |  mail@ackerperlen.de

Vier- und Marschlande - Querbeet 17.7. 2021- es geht wieder los! Regionaler geht es nicht

Wir von den Ackerperlen haben im Rahmen der Querbeet-Veranstaltung am 17.7 einen besonderen Wildkräuterspaziergang für Euch: "Mit allen Sinnen Wildes genießen". Wer möchte, geht barfuß, achtsam und wahrnehmend. Wir fühlen und riechen ganz bewusst die zu bestimmenden Kräuter. Treffpunkt ist 10:30 Uhr vor unserem Haus, es dauert etwa eineinhalb Stunden, kostet 15 Euro und danach habt Ihr mit allen Sinnen unsere köstliche, duftende Umgebung erfahren und könnt viele schöne Dinge selbst herstellen.

Von 15-18 Uhr gibt es den Offenen Garten mit Pool und Trampolin und unseren Lieblingskuchen für Euch. Frisches vom Acker, bio und regional, alles nur von uns. Und unsere essbare Blüten, etwas ganz Besonderes, die die Sinne öffnen und jedes Gericht verzaubern. Herzlich willkommen.

 

Und das ist unsere Querbeet-Vorgeschichte: Im Winter 2018/19 versammelte sich eine Gruppe von Menschen aus den Vier- und Marschlanden und fragte sich, warum eigentlich gibt es nicht so etwas wie eine Tour durch die Vier- und Marschlande? Hier ist es doch so wunderschön und es gibt so viel zu entdecken! Warum also machen die Betriebe ihre Tore nicht weit, laden die Menschen ein, hinter die Kulissen zu schauen oder auch einmal etwas anderes zu erleben. Gesagt, getan. 21 Betriebe haben sich für die Veranstaltungsreihe "Vier- und Marschlande - Querbeet" zusammengeschlossen, um an drei Wochenenden im Jahr 2019 mal richtig was zu bieten! Im Frühling, Sommer und Herbst gab es Hoffeste, Führungen, Ausstellungen, Sport und Kultur, Tiere und Natur, Handwerk und Kulinarisches - da war für jeden Geschmack etwas dabei!

2020 mussten die Queerbeetveranstaltungen dann leider ruhen. Aber jetzt geht es endlich wieder los! Regional vernetzt, Querbeet in Hamburg.